Chorausflug

am Sonntag, 13. August 2017 zum Sängerdenkmal Melkendorf – Hallerndorf/Schloß Seehof - Eschenau

 

Ausflug

Programm:

9.30 Uhr

Abfahrt in Schonungen Buchental - 9.35 Uhr Volksbank - 9.40 Uhr Feuerwehrhaus

10.30 UhrAnkunft in Melkendorf

Aufenthalt u. ggf. Auftritt am Sängerdenkmal, Gedenken der verstorbenen SängerInnen

12.30 UhrAbfahrt in Melkendorf

13.00 UhrAnkunft in Hallerndorf 

Mittagessen im Brauhaus am Kreuzberg – Möglichkeit kleiner Spaziergang zur Wallfahrtskirche

15.00 UhrAbfahrt in Hallerndorf

15.30 UhrAnkunft Schloss Seehof

16.00 UhrWasserspiele Schloss Seehof – Möglichkeit zum Spaziergang im Schlosspark

17.15 UhrAbfahrt  Schloss Seehof

17.45 UhrAbendessen Gaststätte Löbl Eschenau

20.00 UhrAbfahrt in Eschenau

20.30 UhrRückkunft in Schonungen


Denkt daran, euch falls ihr Hunger und Durst habt, einen Imbiss einzupacken.
Kosten:  Fahrtkosten: 12 Euro     (+ Essen, Getränke)

Ins Land der Franken fahren…

Am Sonntag, den 13.8.2017 macht der Chor des Freien Turn- und Gesangvereins Schonungen seinen
Sommerausflug.

Heuer geht es nach Melkendorf zum Sängerehrenmal, wo der Chor einige Lieder singen wird, nach Hallerndorf auf den Kreuzberg zu einer zünftigen Mittagspause in der Brauereigaststätte, dann zum Schloss Seehof (Wasserspiele, Schlosspark, Kaffee und Kuchen) und abends zu Abschluss nach Eschenau ins Gasthaus Löbl.

Die Ziele liegen alle nicht weit auseinander, so dass wir einen erholsamen und doch erlebnisreichen Tag genießen können.

Abfahrt ist um 9.30 Uhr Schonungen Buchental, 9.35 Uhr Raiffeisenbank/Volksbank und 9.40 Uhr Feuerwehrhaus.
Wie immer, kommt die Geselligkeit nicht zu kurz und schönes Wetter ist auch bestellt.


Es sind noch einige Plätze frei.

Anmeldung bei Inge Schuhmann, Tel. 738 57 53
oder bei
Renate Amend, Tel. 475 83 46 möglich.